Seitenbereiche

Wer gehört zur EU und wann wurde diese gegründet? Hier erfahren Sie alles zur Europäischen Union.

Wer gehört zur Europäischen Union? Bis zum Austritt von Großbritannien umfasste die Europäische Union (EU) 28 Mitgliedstaaten. Die anderen Mitglieder sind: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern. Die heutige EU hat ihren Ursprung in der 1951 und 1957 gegründeten Europäischen Gemeinschaft. Die tatsächliche Gründung der EU erfolgte dann 1995. Das Steueraufkommen der jeweiligen Mitgliedsländer wird statistisch erfasst.

Stand: 24.01.2017

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Über uns: Wir sind Steuerberater in der Region Rottweil-Neufra, Trossingen, Spaichingen und Villingen-Schwenningen. Wir beraten unsere Mandanten zu allen steuerlichen Themen und sind am Puls der Zeit - Digitalisierung wird bei uns groß geschrieben.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.